Die Sorge über die Not der deutschen Wissenschaft

Autor/in:
Erscheinungsjahr: 1921
Quellenangaben: Dreigliederung des Sozialen Organismus, 2.Jg., Nr.34, 1921
Die Dreigliederung des sozialen Organismus zeigt den Weg, wie durch die Assoziationen des Wirtschaftslebens die durch wirtschaftliche Tätigkeit aufzubringenden finanziellen Mittel den Korporationen des geistigen Lebens unmittelbar zugeführt werden können und wie das Geistesleben in seine eigene Verwaltung gestellt werden kann.