Sozialisierung oder Assoziierung?

Autor/in:
Erscheinungsjahr: 1923
Quellenangaben: Das Goetheanum, 2.Jg., Nr.36/1923, S.293-294
Bewußte Ordnung der Wirtschaftsverhältnisse nach praktischen, nicht theoretischen Gesichtspunkten, basierend auf wirklicher Überschau und vernünftigem Gesamturteil - das ist Aufgabe der Assoziationen.