Das Gesetz von Polarität und Steigerung, angewandt in der Gemeinschaftskunde

Autor/in:
Erscheinungsjahr: 1961
Quellenangaben: Fragen der Freiheit, 5.Jg., 1961, H.20, S 43-46; H. 21,S.41-46 u. H.22, S.46-50
Ein Vortrag von einem Schüler der 10. Klasse einer Freien Waldorfschule, der zu einer geschickten Darlegung des zentralen Gehalts der Dreigliederung führt. Abgedruckt in drei Teilen.