Zum 100. Geburtstag Rudolf Steiners
Historische Reminiszenzen von den Ereignissen von 42 Jahren

Autor/in:
Erscheinungsjahr: 1961
Quellenangaben: Beiträge zur Dreigliederung des sozialen Organismus, 6.Jg., 1/2/1961, S.2
Kühn nennt insbesondere eine Reihe von Persönlichkeiten, die mittels ihrer Unterschrift sich für den Aufruf an das Deutsche Volk von Steiner einsetzten. Er gibt dann die Ansprache von Professor Dr.W.von Blume wieder (Tübingen, 21.3.1919), der sich für die Ideen Steiners einsetzte.