Forderungen Rudolf Steiners an die Sozialwissenschaft

Autor/in:
Erscheinungsjahr: 1977
Quellenangaben: Das Goetheanum, 56.Jg., Nr.30/1977, S.240-241
Ganzheitlichkeit, Prozeßhaftigkeit, Phänomennähe, Bildgehalt und praktische Anwendbarkeit in der sozialen Wirklichkeit sind Anforderungen Steiners an das sozialwissenschaftliche Denken.