Zentralbank und selbständiges Wirtschaftsleben

Autor/in:
Erscheinungsjahr: 1991
Quellenangaben: Das Goetheanum, 70.Jg., 1991, Nr.2, S.18
In den Bemühungen für ein politisch geeintes Europa und das damit verbundene Bankwesen (europäische Zentralbank) wird sichtbar, daß soziale Dreigliederung keineswegs eine Theorie ist, sondern sich die Organbildungen eines dreigliedrigen sozialen Organismus auch dann vollziehen, wenn das Verständnis für die Dreiheit noch nicht vorhanden ist.